Waiblingen

Lage:

Waiblingen liegt ca. 10 km östlich der Landeshauptstadt Stuttgart und ist die größte Stadt im Rems-Murr-Kreis.

Das ebenerdige, herrliche Hausgrundstück in Süd-Ausrichtung befindet sich in exponierter und bevorzugter Halbhöhen-Wohnlage „Korber Höhe“, die Gemarkung „Nachtigallenweg“ und „Im Sämann“, sind überwiegend geprägt von einer gehobenen Einfamilienhausbebauung.

Das Baugrundstück mit altem Baumbestand besticht durch seine ruhige und idyllische Lage und ist unverbaubar!

Das Grundstück ist durch die Südlage ganztägig besonnt.

Die Infrastruktur ist hervorragend. Alle Einrichtungen und Geschäfte des täglichen Lebens befinden sich in unmittelbarer Nähe des Nachtigallenwegs. Schulen, Kindergarten, Einkauf, Bahnhof Waiblingen. In direkter Nachbarschaft liegt das Salier-Schulzentrum, fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Die Anbindung an den ÖPNV ist ebenfalls hervorragend. Die Stadt Waiblingen verfügt über eine sehr gute Anbindung an das Netz des Verkehrsverbundes Stuttgart und in das Regional- und Fernzugnetz. Über die Auffahrten zu den vierspurigen Bundesstrassen B 14 und B 29 ist Waiblingen an das Fernstrassen- und Autobahnnetz angebunden. Der Flughafen Stuttgart und die neue Landesmesse sind ca. 14 km entfernt und mit dem Auto in ca. 20 Minuten erreichbar.

Hier verbindet sich beste Aussichtslage in ruhiger Umgebung mit einem Wohnstandort der kurzen Wege: Über den Dächern der Stadt und doch ganz zentral!

Objektbeschreibung:

Das großzügige Anwesen in bester Halbhöhenlage ist eine einmalige Gelegenheit sämtliche Wohnwünsche zu verwirklichen

– Fernsicht

– Hanglage

– Derzeit bebaut mit einem 1-Familien-Haus mit Pool und 2 Doppelgaragen

– liebevoll angelegte Terrassenbereiche

Auf Grund der baurechtlichen Rahmendaten wäre eine Neubebauung mit einem Ein- bzw. Mehrfamilienhaus möglich.