Technische Immobilienverwaltung

Instandhaltung ist Vertrauenssache.

Die Priorität bei der dezentralen technischen Verwaltung von Immobilien liegt auf dem Substanzerhalt sowie der Wirtschaftlichkeit. Ein permanentes, konsequent qualitätsorientiertes Management hat die Begrenzung der Betriebs- und Instandhaltungskosten zum Ziel und fördert damit die Vermietbarkeit Ihrer Immobilien sowie die Sicherung und Erhöhung der Rendite.

Die Gustav Epple Immobilien GmbH hat die technische Betreuung Ihrer Immobilie auf die folgenden sechs Leistungsebenen abgestellt (detailliertes Leistungsprofil anfordern, abrufen):

  • Instandhaltungsmanagement
  • Planungsleistungen
  • Prozessoptimierung
  • Dokumentation
  • Energiemanagement
  • Modernisierung /Sanierung

Mit diesen Leistungsbereichen decken wir den technischen Handlungsbedarf ganzheitlich ab und gewährleisten eine optimale Betreuung für Ihre Immobilie.

Profil des technischen Leistungsspektrums

Instandhaltungsmanagement

Die technischen Verwaltungstätigkeiten für die Instandhaltung und Instandsetzung haben wir wie folgt definiert:

  • Laufende Überwachung des baulichen Zustandes
  • Vergabe und Überwachung aller notwendigen Reparaturen unter Auswahl geeigneter Fachfirmen incl. Rechnungsprüfung
  • Abschluss von Wartungsverträgen und Vergabe von Wartungsarbeiten
  • Vorausplanung und Veranlassung notwendiger Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen

Unser Schwesterunternehmen, die AP Bau GmbH, erledigt Planungs- und Bauleistungen des gesamten Katalogs der HOAI.

Ziele des technischen Managements

Wir verfolgen mit dem Investor abgestimmte Hauptziele zur Bestandsoptimierung:

  • Sicherung der Vermögenswerte der Immobilie
  • Optimierung der Instandhaltung- und Folgekosten
  • Nachhaltige Sicherung der Wirtschaftlichkeit der Immobilie
  • Gewährleistung der Funktionsfähigkeit der Immobilie